Tierische Freunde

«Tierische Freunde» ist ein TV-Magazin über Tiere und deren Besitzer. Vom geretteten Meerschweinchen, das ein neues zu Hause findet, über die Katze mit Figurproblemen, bis hin zum Grenzwachhund, der mit seiner Spürnase Drogenschmuggler zur Strecke bringt: in «Tierische Freunde» wird auf unterhaltsame Weise über bewegende Geschichten aus der grossen Welt der Tiere berichtet.
Die TV-Serie verdoppelte innert der ersten acht Wochen ihre Zuschauerzahlen und erreichte im Januar 2011 pro Sendung bis zu 275'000 Zuschauer und rund 18% Marktanteil. «Tierische Freunde» ist eine Eigenentwicklung der FaroTV im Auftrag des Schweizer Fernsehens.

Zurück zur Übersicht

TV-Sender SRF Schweizer Radio und Fernsehen

Produktionsjahre 2010 - 2015

Länge 30min/Folge
Episoden 8 Staffeln à 9 Folgen (Stand November 2015)
Ausstrahlungsturnus wöchentlich, Sonntag 18:15 auf SRF 1

Genre TV-Magazin

Webpräsenz www.srf.ch