Dani Levy

Unvergesslich im Werbebereich sind Dani Levys Persiflage auf die immer komplexer werdenden Kaffeebestellungen für Sympany, die rasanten Verkäufe von Bauernschränken inkl. Familienerbschaft für Ricardolino und die immer grösser werdenden Intellekt-Köpfe der DRS2-Hörer.

Dany Levy ist ein Meister des Bewegtbildes - auch in Spielfilmlänge, was er nicht nur mit «Alles auf Zucker!», «Mein Führer – die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler» und «Das Leben ist zu lang» bewies.

 

Dani spricht Schweizerdeutsch und Englisch.

Zurück zur Übersicht