Luki Frieden

Für Chocolat Frey entdeckt Luki Frieden die dunkle Seite der Schokolade mit gespenstischen Vampirgelüsten. Mit Tiefgang spricht er für die AXA Winterthur auch die schweren Fragen des Lebens in Momenten des Glücks an und regt zum Nachdenken an. Er liebt Charaktere, die sich selbst nicht allzu wichtig nehmen, und belebt im Zuschauer auf subtile Art eine vertraute Ironie.

 

Luki spricht Schweizerdeutsch und Englisch.

Zurück zur Übersicht